Was erwarten Sie von einem Vorsorgecoach?

Bei uns bestimmen nur Sie, wie Sie Ihre Zukunft gestalten.

Zu unseren Expertinnen und Experten


Deshalb sind wir der richtige Partner

Vorsorgen heisst Zukunft gestalten. Darum war uns eines von Anfang an klar: Eigentümer der beruflichen Vorsorgegelder sind nicht irgendwelche Pensionskassen oder Freizügigkeitsstiftungen. Eigentümer des angesparten Alterskapitals sind immer Sie: der einzelne Vorsorgenehmer.

Mit diesem Denkansatz und dem Ziel, jedem Vorsorgenehmer die maximale Individualisierung zu ermöglichen, haben wir unsere Lösungen entwickelt. Das sind unsere Leitwerte:

Persönlichkeit

Sie bevorzugen auch im digitalen Zeitalter weiterhin einen persönlichen Vorsorgecoach.

Freiheit

Sie möchten Ihre Anlagestrategie und Ihre Bankpartner frei wählen und Ihre Vorsorge individuell gestalten.

Transparenz

Sie wünschen absolute Offenheit bei den Anlage- und Beratungsgebühren.

Innovation

Weg von starren Lösungen, hin zu flexiblen und mehrwertorientierten Vorsorgekonzepten.

Kompetenz

Sie suchen Profis, die über qualifiziertes Wissen in Sachen Steuern und Vorsorge verfügen und die Zusammenhänge sehen.

Erfahrung

Und last but not least: Sie haben mit uns einen erfahrenen Partner, der seit über 20 Jahren erfolgreich im Geschäft tätig ist.
Header-PensExpert-Joerg-Odermatt-2

Am Anfang stand der Rentenklau

Wussten Sie, dass der eigentliche Rentenklau bereits anfangs der 90er Jahre stattfand? Im aktuellen Tiefzinsumfeld fast nicht mehr vorstellbar, betrug die Inflationsrate in den Jahren 1991-92 unglaubliche 6 bis 7 %! Für kurzfristige CHF Geldmarktanlagen erhielt man eine Verzinsung von sage und schreibe 8%! Aber: Die Altersguthaben der Versicherten wurden nur mit dem BVG Mindestzinssatz von 4% verzinst. Real betrachtet nahmen die Altersguthaben in dieser Phase also an Wert ab. Oder drastisch formuliert: Die Vorsorgeversicherten wurden um Millionenbeträge betrogen.

Genau zu dieser Zeit absolvierte ich meine berufsbegleitende Weiterbildung zum Pensionskassenfachmann. Der beschriebene Realwertverlust wurde nie thematisiert, weder von meinen Dozenten noch von Seiten der Politik oder der Medien. Damals wurde mir bewusst, wie mangelhaft – um nicht zu sagen: ungerecht – und wenig transparent das BVG-System aufgebaut war. Diese Erfahrung schwelte weiter. Der Wunsch wurde immer stärker, für die Versicherten etwas zu schaffen, das ihnen mehr Freiheit und grössere Eigenverantwortung bei der Anlage ihrer Vorsorgegelder erlauben würde.

Im Jahr 2000 war es dann endlich soweit: Zusammen mit gleichgesinnten Partnern gründete ich die PensExpert AG. Freiheit und Eigenverantwortung gehören seither zur DNA der PensExpert und all ihrer Stiftungen.

Jörg Odermatt, CEO und Gründungspartner

Über PensExpert

49
Mitarbeitende
20
Jahre Erfahrung
6
Standorte
>5
Mrd. verwaltete Vermögen
PensExpert-Luzern-Ajaani_Kanthasamy

Unser Team

Vorsorgen hat viel mit Vertrauen zu tun. Darum möchten Sie uns bestimmt gerne kennen lernen. Und wir Sie auch.

Unsere Expertinnnen und Experten