Planung ist beim Bezug das A und O!


Alterskapital oder Altersrente?

Beim Bezug Ihrer Vorsorgegelder gibt es einige wichtige Punkte zu beachten. Nehmen Sie die Planung frühzeitig in die Hand.    

PensFree richtet das vorhandene Vorsorgeguthaben immer als Alterskapital aus. Bevorzugen Sie aber eine Altersrente, dann heisst die Lösung: Independent. Unsere zweite Freizügigkeitsstiftung bietet Ihnen die gewünschte lebenslange Altersrente an. Wie PensFree ist Independent eine Innovation aus dem Hause PensExpert – mit der gleichen Expertise und der gleichen Werthaltung. Das Alterskapital kann bei Bedarf frühestens fünf Jahre vor dem ordentlichen AHV-Schlussalter ausgerichtet werden.

PensExpert-Arbeitsplatz-Bildschirm

Transfer ins Privatvermögen

PensFree gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wertschriftendepot beim Kapitalbezug ins Privatvermögen zu übertragen.

Weitere Bezugsmöglichkeiten


Möglichkeit 1: Aufnahme der Selbständigkeit

Sie können sich Ihr Freizügigkeitsvermögen auch auszahlen lassen, wenn Sie eine selbständige Erwerbstätigkeit im Haupterwerb aufnehmen und nicht mehr bei einer Pensionskasse angeschlossen sind. Dies muss innerhalb des ersten Jahres der Erwerbstätigkeit geschehen.


Möglichkeit 2: Vorbezug für Wohneigentum

Sie können Ihr Freizügigkeitsguthaben teilweise oder ganz für die Finanzierung von selbstbewohntem Wohneigentum beziehen.


Möglichkeit 3: Sie ziehen ins Ausland

Auch bei einem definitiven Wegzug aus der Schweiz ist eine Auszahlung möglich.

PensExpert-Zurich-Fabio-Preite
Fabio Preite
Partner, Geschäftsführer PensFree, Independent und Pens3a

Danke für Ihr Interesse. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Haben Sie Fragen zum Bezug Ihres Freizügigkeitvermögens?

Oder kontaktieren Sie uns direkt.

+41 41 226 15 15
welcome@pens-expert.ch

Header-PensExpert-Giulio-De-Angelis

Entdecken Sie weitere Vorteile

Zurück zur Übersicht